Skip to content

Unternehmensmission

August 29, 2010

Haben Sie schon mal das Experiment gemacht, verschiedene Mitarbeiter und Führungskräfte nach dem Zweck ihres Unternehmens zu fragen? Wozu gibt es Sie?

  • Sind die Antworten passend für Sie?
  • Sagen Ihre Kunden gerne „ja“ zu Ihrem Angebot?
  • Sehen Sie einen Zusammenhang zwischen den Antworten Ihrer Mitarbeiter sowie Führungskräften und Ihrer Kunden zu Ihrem Unternehmen?
  • Wie zufrieden sind Sie mit den Empfehlungen Ihrer Kunden in Qualität und Quantität?
  • Was machen Ihre Nichtkunden eigentlich?
  • Wie abgesichert sind Ihre Antworten?

In Studien wurde nachgewiesen, dass Unternehmen, die ihre Mission in ihrer Organisation klar verankern, mehr Erfolg haben. Das ist eigentlich nicht verwunderlich. Verwunderlich ist eher, dass dies nicht mehr und systematisch in Organisationen berücksichtigt wird.

Z.B. in Mitarbeitergesprächen sollte immer die Unternehmensziele, Unternehmensmission mit den Aufgaben des Mitarbeiters in Zusammenhang gebracht werden. Welchen Beitrag wird für die Unternehmensziele und -Mission vom Mitarbeiter, Organisationseinheit geleistet? Was kann der Mitarbeiter sich vorstellen zu leisten?
Auf diese Frage sollte sich auch der Mitarbeiter und nicht nur der Manager gründlich vorbereiten: Was möchte ich für die Unternehmensziele beitragen? Wofür möchte ich mich einsetzen?

Der Preis für Unklarheit oder antworten auf „Wofür gibt es Ihre Organisation?“ wie „das wüssten wir auch gerne“ sind fatal: Mangelndes Engagement der Mitarbeiter, Verzettelung in der „Anstrengung“ die Organisation zu bewegen, hohe Fluktuation, viele Krisenmeetings, Führen mit Druck und Kontrolle, Kunden wissen nicht wofür die Organisation steht und wenden sich dem Wettbewerbern zu, die einen klaren Nutzen versprechen, etc.

Klar ist auch, dass die Unternehmensmission immer wieder überprüft werden sollte. Passt die Mission zur Marktrealität? Was ist Ihre Marktrealität? Welche Perspektive nehmen Sie ein? Würden Sie heute das Geschäft mit der gleichen Zielsetzung starten?

Oder ist Ihre Mission erfüllt? Dann gilt es eine neue zu entwickeln. Auch das ist ein wichtiger Punkt.

Die Kunden müssen gerne „ja“ zu Ihrem Angebot sagen. Der Nutzen muss einfach passen. Die Kunden müssen gradezu ein Fan von Ihnen werden, oder?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: